Wirbelsäulengymnastik(2086)

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort
Sporthalle des Marien Hospital Hombruch

Datum/Zeit
Dienstag
18:30 - 19:30 Uhr - (10 X)
ab - 8.10.2019
bis - 17.12.2019

Dem Rücken zuliebe – integratives Rückentraining
Kreuzschmerzen beruhen oftmals auf Fehlhaltungen, Bewegungsmangel, Verspannungen der Muskulatur und auf Funktionsstörungen der Wirbelsäule. Einseitige Anstrengungen und Stress können Ursache sein.

Wirbelsäulengymnastik dient zur Vorbeugung, aber auch bei gelegentlichen Beschwerden im Kreuz-, Schulterblatt- und Nackenbereich. Sie nützt der Verbesserung der Körperhaltung und der Aktivierung der Körperkräfte zur Entlastung der Wirbelsäule. Gerade für Berufstätige, die vorwiegend am Computer arbeiten, ist es notwendig muskuläre Schwächen und Ungleichgewichte auszugleichen.

Gezieltes Ganzkörpertraining als Ausgleichsgymnastik gegen Fehlhaltungen im Beruf und Alltag. Dieses präventive Rückentraining kräftigt die gesamte Muskulatur des Halte- und Bewegungsapparates und schult das Körperbewusstsein. Atem- und Entspannungsübungen runden die Stunde ab.

Manuela Knorr
DTB Konzeptschulung Rücken-Fit Sport in der Prävention, Profil: Haltung und Bewegung
Tel. 0231 - 5 34 58 28
35,00
42,00